SVR 1

Das neue Album ab 4. März ´22

about

bio

1978 geboren in Gera/ Thüringen, erlernte er im Alter von 13 Jahren autodidaktisch Klavier und Gesang. Schon früh begann er zu komponieren und vertonte 1995 eine Comedy Show.

1995 hatte er die ersten bezahlten Auftritte als Sänger von Imitationsshows in Ostdeutschland. In dieser zeit gewann er einige kleinere Gesangs und Imitationswettbewerbe.

Im Jahr 2000 zog es ihn nach Berlin wo er zunächst im Electronic Projekt „Kompromiss“ mit Marco Resman 2003-2004 produzierte.

2003-2005 war Jonny einige Zeit als Bandmitglied an den Tasten bei Thomas Monster Schoppe, der legendäre Sänger der Ostrockkultband Renft auf der Bühne in Ostdeutschland.

2005 lernte er die Sängerin Miko (Neonbabies, 1. Futurologischer Kongress) eine Sängerin der neuen deutschen Welle und Fernsehmoderatorin sowie Adolf Grimme Preis Trägerin, kennen. So entstand das Duo „Heated Hearts“. Es folgten ein aufwendig produziertes Electro- Pop- Weltmusikalbum, in dem Jonny seinen Stil, Pop und Klassik zu verbinden, perfekt einsetzen konnte. Ein aufwendiger Release sowie zahlreiche Live Shows folgten.

Ab 2005 war er ausserdem mit dem Produzententeam „Blue Velvet“ unterwegs und nahm in deren Studio die ersten Jonny Franco typischen Songs auf. Aus dieser Kooperation entstand auch seine erste Live Band „Jonny Franco & the Cues“, mit der er zahlreiche Auftritte absolvierte.

2007 Folgte dann sein Solo Album „Artificial Man“, das stilistisch noch sehr an Heated Hearts erinnern sollte. Der Song „Morning Dew“ wurde vom Radio beachtet und gespielt.

2010 kam mit der Jonny Franco Show eine aufwendige theatralische Show mit einer erstklassigen Band und Tänzerinnen auf die Bühne.

2013 brauchte Jonny ein Break und ging 1 Jahr nach Südafrika. Er spielte nun abendfüllende Solo Konzerte am Klavier und tat dies auch unter anderem in Kapstadt.

2015 begann Jonny sich mit dem Filmemachen zu beschäftigen

2016 gründete er seine eigene Filmproduktionsfirma wobei er sich in den nächsten Jahren einen Namen als Filmemacher im Bereich Werbung und Musikvideo machen konnte. Seine Kompositionen konnte er in vielen Produktionen platzieren.

2021 begann er mit Songs zu experimentieren auf rein klassischer Basis und produzierte 20 Songs von denen es 8 schliesslich auf sein neues SVR 1 Album schafften.
Symphonie vom Rollfeld

new album

Symphony vom Rollfeld ist der erste Teil von Interpretationen großartiger Songs in einem neuen unerwartet klassischen Gewand. Jonny Franco und das Allzeit Musik Orchester haben das Album in 4 Monaten produziert und eine exotisch tiefe Atmosphäre geschaffen, der man sich nicht entziehen kann.

out now

on spotify

get it
Jonny Franco

contact

T 03092129610
M 01745854824
@ hello@jonnyfranco.de